Anzeige

Excel Tool – Energiesparlampenrechner – Welche Lampe ist die richtige für mich?

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Zu Zeiten hoher Strompreise haben sicherlich sehr viele schon einmal darüber nachgedacht, die eine oder andere Lampe durch sparsamere Modelle auszutauschen. Der Austausch von Lampen ist ohnehin ab und zu notwendig, welche Sorte Lampen Sie in welchem Raum am besten einbauen um Geld zu sparen, ist auch Abhängig davon, wie häufig Sie die Lampe benutzen etc.. Um jeweils die richtige Lampen-Art zu finden Hilft Ihnen der Energiesparlampenrechner, am Ende dieses Beitrages finden Sie diesen kostenlos zum Download.

Anzeige

Das kann der Energiesparlampenrechner

Mit diesem Tool errechnen Sie nicht nur, wie viel Geld bzw. Strom Sie mit einer einzelnen Lampe sparen können, sondern wie viel Strom und Geld Sie durch das tauschen von Lampen in Ihrem gesamten Haus oder Ihrer Wohnung sparen können. Mit Hilfe dieses Tools können Sie z.B. erkennen, wie schnell sich der Umstieg auf sparsamere Lampen rechnet. Der Energiesparlampenrechner rechnet auch die Kosten für Lampenkäufe über den von Ihnen gewählten Zeitraum mit ein, dadurch wird das Ergebnis etwas authentischer.

Sie erfahren auf einen Blick, wie viel Strom und Geld Sie durchschnittlich im Jahr einsparen, zusätzlich bekommen Sie eine Übersicht, über die Anzahl Ihrer aktuell verbauten Lampen und die Anzahl der Lampen, die Sie ca. jährlich austauschen müssen. Zusätzlich erfahren Sie, wie viele Lampen Sie innerhalb Ihres gewählten Zeitraums wahrscheinlich benötigen werden (inkl. der noch verbauten).

So verwenden Sie den Energiesparlampenrechner

Auf der folgenden Abbildung sehen Sie die Hauptübersicht des Rechners. Dort gibt es vier verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Zum einen der Strompreis pro KWh, den Sie am besten aus Ihrem aktuellen Stromvertrag entnehmen. Zusätzlich können Sie entscheiden, ob Sie eine Preissteigerung des Strompreises pro KWh einkalkulieren möchten oder nicht. Das macht vor allem bei größeren Berechnungszeiträumen sinn, die Sie ebenfalls in dieser Übersicht bestimmen können. Allgemein für dieses Tool gilt: Grüne Felder sind Auswahlfelder (anklicken und aus Dropdown-Liste wählen), gelbe Felder sind manuell auszufüllende Felder.

Die Hauptübersicht vom Energiesparlampenrechner

Daten eintragen

Unter dem Tabellenblatt „Rechner“ haben Sie die Möglichkeit, die Daten zu Ihren aktuellen Lampen einzutragen, sowie für jeden Eintrag ein Wunschleuchtmittel auszuwählen.

Leuchtmittel über Dropdown-Liste auswählen

Das Tool errechnet anhand Ihrer Auswahl den ungefähren Verbrauch, der im Vergleich zum vorherigen Leuchtmittel typisch wäre. Dazu werden jeweils die Stromkosten für das komplette Jahr für die jeweilige Lampeneinheit (z.B. 3 Lampen mit 1,5 Stunden Leuchtzeit am Tag) ausgerechnet. Denken Sie beim Eintragen eher in Lichtschaltern, als in Räumen, denn Sie nutzen sehr wahrscheinlich nicht alle Lampen im Raum gleich oft, wenn diese durch Lichtschalter einzeln bedienbar sind. Trennen Sie auch bei gleicher Leuchtzeit verschiedene Lampentypen voneinander. Für dieses Vorgehen stehen Ihnen 150 Zeilen zur Verfügung, die zu Demonstrationszwecken gefüllten Felder können Sie einfach leeren bzw. durch eigene Eingaben ersetzen.

Tabellenblatt -Rechner- vom Energiesparlampenrechner - Bild1

Einzelübersicht der Kosten inkl. Lampen / Rentabilität

In demselben Tabellenblatt finden Sie eine Rentabilitätsübersicht, je nach Brenndauer, Verbrauch und Art der Lampe, kann sich hier das Bild verändern. Es empfiehlt sich, mit der Auswahl des Wunschleuchtmittels ein wenig herumzuexperimentieren, denn manchmal entpuppt sich die aktuelle Auswahl als weniger sinnvoll, wie zuerst gedacht und rentiert sich evtl. erst nach 100 Jahren. Die Berechnungszeiträume richten sich nach der Einstellung in der Hauptübersicht.

Tabellenblatt -Rechner- vom Energiesparlampenrechner - Bild2

Weitere Einstellungsmöglichkeiten und Erweiterungsmöglichkeiten

Natürlich stimmen die Eigenschaften der Lampen nicht zu 100 %, sondern je nach Art, Hersteller, Anbieter usw. können teils weit reichende Abweichungen möglich sein. Darum gibt es unter dem Tabellenblatt „Lampen“ die Möglichkeit, die Daten abzuändern. Zur ungefähren Orientierung sollten die angegebenen Daten aber ausreichen.

Lampen Liste

Zusätzlich kann diese Liste noch um eine Vielzahl von Leuchtmittel-Arten oder Unterarten von aufgeführten Leuchtmitteln erweitert werden.

Unter dem Tabellenblatt „Angabe der Steigerungsrate“ können Sie die jährliche Strompreissteigerungsrate anpassen. Voreinstellung ist „3%“ dies ist die durchschnittliche jährliche Veränderung von 1998 – Januar 2013.


Tool: Energiesparlampenrechner: Kostenloser Download


Anzeige

Kommentar schreiben:

Noch 5000 Zeichen übrig.
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Anzeige
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen