Software Hunter - Ihr Fachhändler für günstige Software
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 14.02.2024 15:20 Uhr
Kommentare (0)
Wer Linux Mint mit der Cinnamon Desktop Umgebung verwendet, hat schon von Beginn an mehrere sogenannte Icon-Themen zur Auswahl. Ein Icon-Thema bestimmt, wie die Symbole von Programmen, Dateien und Ordnern aussehen, die Sie fast überall im System zu Gesicht bekommen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie weitere Icon-Themen (hier im Beispiel Windows Icons) zu Ihrem System hinzufügen und verwenden können.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 07.04.2023 17:07 Uhr
Bewertung:
Kommentare (2)
Wer unter Linux Mint Cinnamon sein Lieblings-Icon-Thema gefunden hat, könnte dennoch mit einem einzelnen Icon für ein Programm unzufrieden sein und dieses austauschen wollen. Dank der vielen Anpassungsmöglichkeiten unter dem Cinnamon Desktop lässt sich auch auch dieses Problem schnell lösen. Wie das funktioniert, wird in dieser Anleitung kurz gezeigt.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 09.05.2022 13:39 Uhr
Bewertung:
Kommentare (10)
Wer Firefox unter Linux verwendet, wird nach dem Update auf Version 100 feststellen, dass sich die Art und Weise verändert hat, wie die Scrollbars funktionieren. Da die neuen sogenannten Overlay Scrollbars nicht nur Vorteile haben und somit nicht jedem gefallen werden, zeigt diese Anleitung, wie Sie diese deaktivieren können. Außerdem werden Einblicke in einige andere interessante Optionen bzgl. der Bildlaufleisten gegeben.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 08.01.2022 21:12 Uhr
Bewertung:
Kommentare (0)
Vor kurzem wurde die neue Version 20.3 von Linux Mint Cinnamon veröffentlicht. Dabei wurde auch das gewohnte Design Thema ausgetauscht. Der obere Bereich der Fenster wird nun mit abgerundeten Ecken dargestellt und ist unter anderem auch weniger kompakt als zuvor. Nicht jedem wird das neue Design gefallen, darum wird Ihnen In dieser kleinen Anleitung gezeigt, wie Sie das Design-Thema der Vorversionen wiederherstellen können.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 14.07.2021 13:27 Uhr
Bewertung:
Kommentare (0)
Viele Linux Distributionen wie Fedora, Debian und Ubuntu haben in den letzten Jahren auf das usr- Verzeichnisschema umgestellt. Das trifft nun auch auf Linux Mint zu. Das Mint-Team empfiehlt seinen Nutzern, diesen Schritt manuell nachzuholen, wenn Upgrades von älteren Mint-Versionen vorgenommen wurden. In dieser Anleitung wird gezeigt, wie das funktioniert und was dabei passiert.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 30.01.2021 14:45 Uhr
Bewertung:
Kommentare (8)
Möglicherweise möchten Sie einen USB-Stick oder ein anderes USB-Gerät in einer mit VirtualBox betriebenen virtuellen Maschine nutzen. Wenn Linux auf dem Host-System verwendet wird, funktioniert dies wahrscheinlich nicht auf Anhieb. In dieser Anleitung wird gezeigt, wie Sie ein USB-Gerät unter Linux dennoch an eine virtuelle Maschine weiterreichen können.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 11.10.2020 22:04 Uhr
Bewertung:
Kommentare (30)
Wer noch Linux Mint 18 verwendet, muss sich demnächst Gedanken darum machen, das Betriebssystem wieder auf einen aktuellen Stand zu bringen. Denn der Support für diese Hauptversion läuft im April 2021 aus. Bis dahin sollte aus Sicherheitsgründen ein Umstieg auf eine neuere Version passiert sein. Neben der Möglichkeit einer Neuinstallation des Systems kann auch ein Betriebssystemupgrade durchgeführt werden. Wie das Upgrade von Linux Mint Cinnamon 18 auf 20 funktioniert, erfahren Sie in dieser Anleitung.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 27.06.2020 11:57 Uhr
Bewertung:
Kommentare (0)
Das Standardverhalten der Bildlaufleisten kann in Linux Mint Cinnamon unpraktisch oder sogar etwas nervig sein. Cinnamon lässt sich aber an vielen Stellen sehr gut anpassen und bietet auch für die Bildlaufleisten entsprechende Einstellungsmöglichkeiten. In dieser Anleitung erfahren Sie, wo und wie Sie die Bildlaufleisten an Ihre Vorstellungen anpassen können.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 20.03.2020 14:46 Uhr
Bewertung:
Kommentare (2)
Mit der Version 19.3 von Linux Mint Cinnamon wurden auch einige Standardprogramme gewechselt. Der VLC-Player wurde dabei ebenfalls ersetzt und muss nun manuell nachinstalliert werden. Doch nach der Installation über die Anwendungsverwaltung spricht der Player nur auf englischer Sprache. Wie Sie dem VLC Media Player wieder Deutsch beibringen, erfahren Sie in dieser Anleitung.
Geschrieben von: Sven
Veröffentlicht am: 11.09.2019 16:40 Uhr
Bewertung:
Kommentare (21)
In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie Linux Mint Cinnamon 19.2 auf dem HP Notebook 15-db1224ng einrichten und das Gerät ohne größere Probleme und ohne Windows verwenden können. Es wird dabei auch gezeigt, was Sie tun müssen, um eine Grafikunterstützung zu erhalten und das WLAN funktionsfähig zu machen.