Anzeige
Die Funktionen Anzahl, Anzahl2 und Anzahlleerezellen sind einfache Funktionen, um herauszufinden, wieviele Zellen in einem Bereich gefüllt oder leer sind. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie die Anzahl-Funktionen funktionieren und wo die Unterschiede der jeweiligen Funktionen liegen.
Kommentare (1)
Die Zählenwenns Funktion kommt dann zum Einsatz, wenn Sie anhand einer oder mehrerer Bedingungen die Anzahl bestimmter Werte in einem Bereich zählen wollen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Funktion verwenden können.
Wenn Sie in Excel beispielsweise die zweitgrößte oder drittkleinste Zahl eines Zellbereichs herausfinden möchten, benötigen Sie die Funktionen KGRÖSSTE bzw. KKLEINSTE. In dieser Anleitung wird Ihnen anhand eines Beispiels erklärt, wie diese Funktionen funktionieren.
Normalerweise kann man mit den Funktionen zum Runden in Excel lediglich hinter dem Komma auf eine beliebige Zahl von Stellen runden. In dieser kleinen Anleitung erfahren Sie, wie Sie es schaffen können, auch vor dem Komma Zahlen beliebig zu runden.
Bewertung: 
Der Sverweis von Excel ist eine sehr mächtige Funktion. Der Sverweis ermöglicht Ihnen beliebige Werte in anderen Tabellen zu suchen und das Ergebnis einer rechts nebenstehenden Spalte auszugeben. In dieser Anleitung wird die Funktion erklärt und vermittelt bereits Eindrücke für eine mögliche Verwendung in der Praxis.
Bewertung: 
Bei der Excel Funktion "Transponieren" werden Werte, die in Zeilen stehen, in Spalten gebracht und umgekehrt. Diese Funktion kann durchaus nützlich sein, und viel Arbeit sparen. In dieser Anleitung erfahren Sie, in welchen Situationen einem diese Funktion hilft und wie man sie anwendet.
Anzeige
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen