Anzeige

Formel: MIN(WENN(ODER

Mehr
16 Jun 2018 21:19 #1 von Sven
Formel: MIN(WENN(ODER wurde erstellt von Sven
Hinweis: Die folgende Frage wurde von den Kommentaren hier her verschoben!

Die Frage von Chris:

Hallo liebe Excel Community!

Habe eine Frage, wäre prima, wenn ihr mir helfen könntet.


Habe in der Zelle "A1" eine Prozentzahl, z.B. -525,4%
und in der Zelle "B1" eine Zahl, z.B. -108,2.

Wenn ein dieser Werte kleiner gleich null wird, soll in der Zelle "C1" der kleinste Wert erscheinen. Also im obigen Fall "-525,4".

Die negative Prozentzahl sollte als negativer Betrag der Prozentzahl erscheinen,
also wie oben angegeben: bei "-525,4%", nicht "-5,254", sondern "-525,4"

Wenn die Beträge in Zelle A1 und B1 beide positiv sind, dann soll ";((A1/B1)*300)" erfolgen.

Wie sähe die Formel am elegantesten aus?


Vielen Dank im Voraus für euere Hilfe.

Chris



Hallo Chris,

leider musste ich deine Frage ins Forum verschieben, da diese sehr schlecht zu dem kommentierten Thema gepasst hat.

Als erstes würde ich die Formatierung von Spalte A ändern, nämlich von Prozent auf Benutzerdefiniert und dort den Format-Code entsprechend anpassen (0,00" %" oder Standard" %"). Damit sollte dein Problem mit -5,254 erledigt sein. Wenn bereits viele Werte in Spalte A vorhanden sind, kannst du dir dort noch eine Hilfsspalte einfügen, um die Zahlen mit 100 zu multiplizieren und die Ergebnisse dann wieder in Spalte A kopieren.

Ansonsten könnte die Formel in Zelle C1 in etwa so aussehen:

=WENN(UND(A1>0;B1>0);A1/B1*300;MIN(A1:B1))

Gruß

Sven
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Anzeige
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weitere Informationen